Rechtzeitig die Bremsanlage Checken lassen.

Beginnen wir bei den konstruktiven Fehlern. Unter mehreren
Möglichkeiten greifen wir einen heraus, das ist das Verkanten
der Kolben in der Bremszange.

Grundsätzlich sind für das Lösen einer Bremse entweder kleine Federn (Trommelbremse) oder elastische Ringe bzw. Scheibenschlag verantwortlich.

Jedenfalls sind die Kräfte der die Bremse lösenden Elemente oft sehr viel geringer
als die der betätigenden.

Bremsen – Autowerkstatt Billstedt

Bremsen – Autowerkstatt Billstedt

So kann also ein sich verkantender oder aus anderen Gründen schwergängiger Kolben durch den enormen Druck beim Bremsen noch gut in Position gebracht werden, bleibt aber dort hängen und sorgt an dieser Radbremse nicht nur für einseitigen Verschleiß, sondern kann schon im Fahrbetrieb eine Bremse zum Glühen bringen.

Das gilt übrigens für fast alle Fehler, die das ordnungsgemäße Lösen einer Bremse verhindern. Die zweite Gruppe von Ursachen betrifft das Quellen von Gummi und tritt z.B. an alten Bremsschläuchen nach innen auf. Der Bremsdruck kommt noch an, aber zurück ist der Weg versperrt.

Während man bei Kolbenklemmern noch (meist vergeblich) hoffen kann, diese durch Feinbearbeitung glätten zu können, hilft bei gequollenen Schläuchen wirklich nur der Austausch. Natürlich können sich auch Ablagerungen in einem hydraulischen System so geschickt versammeln, dass es zu einem Stau kommt.

Die dritte Gruppe von Fehlern betrifft das wohl wichtigste Aggregat des hydraulischen Systems, den Hauptbremszylinder. Statt nur beim Bremsen ist er immer in Aktion. Das kann an verstopften Bohrungen zum Ausgleichsbehälter hin liegen. Oder die Kolben sind in dauernd betätigtem Zustand.

Bei einer Luftdruckbremse wird die Bremswirkung aufgehoben indem die eingepumte Luft über Zylinder die Bremsen löst.

Bei der Hydraulikbremse führt das Eindringen von Luft zum Abbau der Bremswirkung bis hin zum Bremsversagen mangels hyddraulischem Druck in den Zylindern auf die Bremsen

Also letztendlich ein lebensgefährlicher Zustand, denn bei zu viel Luft wird keinerlei Bremsdruck mehr übertragen.

quelle www.kfz-tech.de

Wir freuen uns über eine Bewertung!

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 14:00 Uhr

Kfz Meister & Sachverständiger
Viktor Krickov
Hauskoppel 5
22111 Hamburg
Tel: 040 / 466 53 610
info@autowerkstatt-billstedt.de

Rating: 5.0. From 3 votes.
Please wait...